Der Verband

Der Schweizerische Verband für Mobbing-Prävention

 

Der Schweizerische Verband für Mobbing-Prävention (SVMP) wurde 2014 mit dem Ziel gegründet, eine zentrale Informations- und Kommunikationsplattform zum Thema Mobbing aufzubauen.

 

Mobbing ist in unserer Gesellschaft ein Tabu-Thema. Damit werden Mobbing-Betroffene zusätzlich marginalisiert. Firmen schrecken einen internen wie externen Dialog zum Thema Mobbing aus der Furcht damit Prestige zu verlieren.

 

Eine offene Kommunikation ermöglicht es den Betroffenen aber auch interessierten Personen, Firmen und Organisationen viel Leid zu verhindern. Wir wissen: Mobbing kann in JEDEM Unternehmen vorkommen. – Manche Unternehmen nehmen ihre Verantwortung besser wahr indem sie durch Präventionsmassnahmen das Risiko verkleinern und bei Mobbing-Fällen frühzeitig reagieren und Betroffene nach bestem Wissen unterstützen. 

 

Firmen, welche Mitglied des Schweizerischen Verbandes für Mobbing-Prävention werden, zeigen ihren Wunsch ihre Verantwortung für die eigenen Mitarbeiter bestmöglichst wahrzunehmen.